CIO's Reise in die Microsoft Cloud

24.03.2022
16:30 Uhr
Digital
Beschreibung:

Microsoft bietet seinen Kunden mit dem Paket M 365 eine umfassende Cloudlösung, die neben den bekannten Applikationen auch ein mächtiges Paket beinhaltet, um Cloudsicherheit herzustellen.

Will heißen, der Kunde muss/soll sich selbst darum kümmern, die Sicherheit auf seinem Tennant herzustellen. Er muss sich selbst um Themen wie die Einbeziehung der on-premise-Systeme, Backups und die Auswertung der vielen Logs kümmern, die das System bereitstellt.

Es ist ausgesprochen schwierig zu erkennen, wie sich die Cloud verhält im Vergleich zu traditionellen Arbeitsweisen und was eigentlich Lizenztechnisch passiert, wenn die IT zusätzliche Features aktiviert.

Alles Fragen, die für den IT-Entscheider von großer Bedeutung sind. Einige davon möchte ich in der kurzen Präsentation anreißen und Denkanstöße geben.

Motto:

Man lernt nie aus: Die Digitalisierung ist nicht nur eine Frage der Technologie, sondern muss vielmehr in der gesamten Organisation strategisch umgesetzt und gelebt werden. Dabei gilt es, alle Betroffenen mit einzubinden und deren Anforderungen und Befindlichkeiten zu berücksichtigen. Hauptziel ist dabei die Wertschöpfung in der Organisation.

Referent:

Klaus-Jürgen Beckmann
CIO Dr. Schumacher GmbH, Beiseförth

Seminar Referent Klaus Jürgen Beckmann

Roter Faden: Variantenindustrie, Prozessmanagement, Restrukturierungen in Produktions- und SW-Unternehmen (Mass-Customization)
Fokussierung: Digitalisierung durch Automatisierung, Prozesse, Wertschöpfung
Einsatz: weltweit, aktuell, international

Weitere Termine:
10.02.2022

Daten – wie man sie nutzt

Informieren & anmelden
03.03.2022

Data Governance Boot Camp – Wie die Kontrolle über seine Daten zurück gewinnen?

Informieren & anmelden