Sind sie digital ready? Finden Sie es jetzt selbst heraus!

Isometrische Illustration mit Laptop und digitalen Elementen
Isometrische Illustration mit Laptop und digitalen Elementen
Sie kennen …

… die Vorteile der Digitalisierung hinsichtlich Kostenreduktion, Marktführerschaft und Kundenbindung und -zufriedenheit und möchten, dass Ihr Unternehmen im Bereich der Digitalisierung in Ihrer Branche führend ist bzw. wird?

Sie haben bereits …

… einige Initiativen eingeleitet und möchten nun wissen, wo Sie im Vergleich zu anderen stehen? In welchen Themen Sie bereits sehr gut aufgestellt sind und in welchem Bereich Sie noch etwas mehr tun sollten?

Dann ist unser

Digital Readiness Check die perfekte Lösung für Sie!

Illustration vom Laptop und einem Readiness Check Zettel der aus dem Screen vom Laptop herauskommt

01

Durch die Beantwortung von Fragen zu den wesentlichen 36 Digitalisierungs­themen wie Technologie, New Work und Digital Mind Set erhalten Sie als Ergebnis Ihren aktuellen digitalen Reifegrad.

02

Auf Basis dieser Auswertung zeigen wir Ihnen die Themen­felder auf, in denen Optimierungs­potential besteht und empfehlen Ihnen Maß­nahmen zur Verbesserung.

Auch wenn Sie den Fortschritt Ihrer Digitalisierungsinitiative messen bzw. dokumentieren möchten

Der Digital Readiness Check ist das perfekte Instrument!

Auch wenn Sie den Fortschritt Ihrer Digitalisierungsinitiative messen bzw. dokumentieren möchten

Der Digital Readiness Check ist das perfekte Instrument!

Sie haben das Gefühl, dass Sie gut aufgestellt sind, können aber nicht genau sagen, in welchen Digitalisierungs­bereichen eventuell noch etwas zu tun ist bzw. Sie keine weiteren Anstrengungen mehr unternehmen müssen?

Mit Digital Readiness Check

erfahren Sie genau, welche der 36 für die digital relevanten Themenfelder noch adressiert werden sollten und wo Sie bereits sehr zufrieden sein können.

Sie haben das Gefühl, dass Sie gut aufgestellt sind, können aber nicht genau sagen, in welchen Digitalisierungs­bereichen eventuell noch etwas zu tun ist bzw. Sie keine weiteren Anstrengungen mehr unternehmen müssen?

Mit Digital Readiness Check

erfahren Sie genau, welche der 36 für die digital relevanten Themenfelder noch adressiert werden sollten und wo Sie bereits sehr zufrieden sein können.

Mit dem Digital Readiness Check erfahren Sie:

Wie Digital Ready Sie gerade
wirklich sind

Wo Verbesserungspotential bzgl. der Digitalisierung besteht und mit welchen Maßnahmen Sie starten können

Wo Sie bereits top aufgestellt sind und wo Sie im Vergleich zur Ihrer Branche stehen?

Ob Ihre Digitalisierungsinitiative erfolgreich ist und in welchen Themenfeldern die Erfolge zu verzeichnen sind

Ergebnisse lassen

sich in verschiedenen Diagrammen

darstellen

image

Aus diesen Ergebnissen lassen sich dann Optimierungs­ansätze, individuell an Ihre Bedürfnisse abgestimmt, ableiten. Auch zur Veranschau­lichung von Fortschritten (z.B. für Management­präsentationen nutzbar) werden diese Darstellungs­methoden gerne genutzt und lassen einen auf den ersten Blick erkennen, in welchen Bereichen man die größten Fortschritte gemacht hat und wo noch Potential besteht.

image

Bei dieser Darstellung werden die Fragengruppen, je nach Ausprägung, im Spinnendiagramm dargestellt. Diese Darstellung wird vor allem zum vorher-/nachher-Vergleich und Benchmarking verwendet.

image

3 Versionen

des Digital Readiness Check

Je nach Bedarf, können Sie zwischen verschiedenen Produktangeboten wählen

Small

29,00 €

Sie möchten sich schnellst­möglich einen Überblick über den digitalen Reifegrad Ihres Unternehmens bzw. Ihrer Abteilung verschaffen, haben aber keine Zeit sich lange mit der Beantwortung von umfang­reichen Fragen zu beschäftigen? Dann ist die „kleine“ Version des Digital Readiness Checks genau das Richtige für Sie. Diese Fragen­auswahl evaluiert die wesent­lichen Themen­bereiche der Digi­tali­sierung und vermittelt Ihnen einen groben Überblick über den aktuellen Digi­talisie­rungs­grad, sodass Sie sich über zukünftige Entwicklungen und mögliche Optimierungen Gedanken machen können.

Medium

49,00 €

Die „mittlere“ Version betrachtet alle 36 für Digi­tali­sierung wesentlichen Themen­felder wie „Tech­no­logien“, „New Work“ und „Digital Mind Set“, aber auch „Digital Supply Chain Management“ und „Digitaler Vertrieb“ etc. Damit erhalten Sie einen umfassenden Überblick über Ihre Organisation bzw. Abteilung, um Optimierungs­bedarfe zu erkennen und die Maßnahmen­vorschläge, die Sie erhalten, für Ihre weitere Planung hinzuzuziehen. Im Sinne der Fort­schritts­­kontrolle können diese auch als Vergleichs­werte für zukünftige Auswertungen heran­gezogen werden.

Large

89,00 €

Die „große“ Readiness Check Version mit über 150 Fragen zu diversen Digitalisierungs­themen gibt Ihnen den tief­greifend­sten Einblick zu Ihrem aktuellen Digitalisierungs­stand. Dieser ausführlicher Check nimmt mehr Zeit in Anspruch als die beiden zuvor genannten Versionen, bietet aber auch dement­sprechend eine vollum­fängliche und detaillierte Analyse des Digitalisierungs­grades Ihres Unter­nehmens. Auf diesen Ergebnissen und den Maßnahmen­empfehlungen, die Sie erhalten, können Sie sowohl weitere Schritte planen als auch Ihre Erfolgs­dokumentation aufsetzen.

Erfahrungsberichte

unserer Kunden:

image

Dr. Antigoni Chrysostomou, Director EMEA Leader for Azure HPC bei Microsoft

image

Ingmar Rath, Unternehmer

Nutzungsvereinbarung

für Digital Readiness Check

1. Geltungsbereich

Die Acuroc Solutions GmbH (im Folgenden kurz
Acuroc genannt) bietet Unternehmen gegen Zahlung von Nutzungsentgelten die Möglichkeit, die von Acuroc Solutions bereitgestellte Software für rollenbasiertes Arbeiten zu nutzen. Die vorliegenden besonderen Nutzungsbedingungen regeln die vertraglich zeitlich begrenzte Nutzung dieser Software in der Form des SaaS (Software as a Service). Sie gelten ergänzend zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Der Nutzer kann sie jederzeit unter www.acuroc-solutions.de/agb/ aufrufen, einsehen, speichern oder ausdrucken.

2. Bereitstellung

Acuroc stellt die Software in der jeweils aktuellen Version auf einem Server zum Zugriff durch den Kunden durch das World Wide Web bereit. Leistungsumfang und Beschaffenheit der Software folgen aus der Leistungsbeschreibung im zugrunde liegenden Vertrag entnommen werden. Acuroc kann ohne Mitteilung an den Kunden jederzeit Änderungen der Software oder Updates vornehmen, solange es nicht zu einer wesentlichen Verringerung des Leistungsumfanges kommt. Die Anzahl der Zugänge und damit Softwarebenutzer je Kunde richtet sich nach der vertraglichen Vereinbarung, die der Bereitstellung zugrunde liegt. Sollte der Zugang zu Testzwecken und unentgeltlich zur Verfügung gestellt sein, so kann Acuroc ihn jederzeit ohne Vorankündigung zurücknehmen. Bereitgestellte Zugangsdaten sind unverzüglich in nur dem Nutzer bekannte Daten zu ändern.

Der Kunde ist verpflichtet, die bei der Anmeldung abgefragten Daten des vorgesehenen Nutzers des Zugangs richtig und vollständig anzugeben. Übergabepunkt für Software und Anwendungsdaten nach Nr. 4. ist der Routerausgang des Rechenzentrums, in dem Acuroc die Software betreibt.

3. Zulässige Nutzung

Der Kunde erhält mit vollständiger Bezahlung des fälligen vertraglich vereinbarten Nutzungsentgelts das einfache, nicht ausschließliche, nicht unterlizenzierbare und nicht übertragbare, auf die Laufzeit dieses Vertrages beschränkte Nutzungsrecht an der Software. Die Software dient der Planung von Teams durch Transparenzschaffung und gibt einfache Steuerungsmöglichkeiten. Jeder Zugang darf nur und ausschließlich von einer benannten natürlichen Person genutzt werden (Named-User-Prinzip). …

Aktuelle News von Acuroc Solutions

Aktuelle News von Acuroc Solutions

Wären auch Sie gerne

digital ready?

Haben Sie Interesse an unserem Digital Readiness Check? Schreiben Sie uns eine Nachricht oder rufen uns gleich an. Unsere Experten werden Sie individuell beraten und ein passendes Packet für Sie zusammenstellen.